Donnerstag, 29. April 2010

Circus Rumba 1:28

Circusdioramen in grossen Maßstäben haben oft zum Nachteil dass sie nur schwer zu transportieren sind und ihre Auf-und Abbauzeiten von 6-7 Stunden realen Vorbildern in nichts nachstehen. Ulrich Müller hat diese beiden Probleme für seinen Circus RUMBA ganz "einfach" dadurch gelöst dass er sein Modell auf einem Anhänger installiert hat und so mit seinem Circus "auf Reisen" gehen kann.

Die Bilder wurden freundlicherweise von Konrad Pust und Marco Herr zur Verfügung gestellt und stammen von der 5. Internationalen Circus-und Kirmesmodellbauausstellung in Oer-Erkenschwick. Weitere Bilder der Anlage gibt es auf Marco Herrs Webseite www.circusgalerien.de .

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...