Dienstag, 18. Januar 2011

Circus Rossolla 1:87

Guido Ross, Herausgeber des bekannten Circus Journals und selbst Circusmodellbauer, hatte
über Weihnachten wieder etwas Zeit an seinem Circus ROSSOLLA Modell zu arbeiten. Die neueste Ergänzung im Wagenpark ist ein Elefantenauflieger. 
Das Urmodell ist ein US-Modell von Günthers Car Company aus Oldenburg. Seitlich wurde der Auflieger mit einem Eingang versehen und die hintere dargestellte Rolladenimmitation mit einer weiteren Tür überarbeitet. Auf der anderen Seite wurden Öffnungen (Tierwagenfenster mit Klappen) ausgeschnitten und an der Stirnseite Leiter, Wassertank und die Bremsdruck- und Stromversorgungskabel angebracht. Das Heck des Fahrzeugs wurde zusätzlich mit einer anderen Licht- und Kupplungsleiste versehen. Beschriftung und Spiegel an der Zugmaschine fehlen noch. Der Elefant (die abmistende Tiervariante, Resin, unbemalt) stammt aus dem Hause MEK und ist eine der vielen Elefantenumbauten von Detlef Strunk aus Berlin.

Die Bilder wurden freundlicherweise von Guido Ross zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...