Freitag, 19. April 2019

Robert Brothers Circus 1:50

Ebenfalls von Stefan Agnessen stammt das Modell des britischen ROBERT BROTHERS CIRCUS. Auch dieses Modell wurde im Maßstab 1:50 gebaut und in Paris zur Schau gestellt.










Die Bilder wurden freundlicherweise von Jean Pepin und Jean Claude Tournaire zur Verfügung gestellt.

Montag, 15. April 2019

Piste Circus Harry Malter 1:50

Stefan Agnessen ist der Direktor des European Circus Festival in Liege, Belgien und ein begeisterter Circusmodellbauer. Auf dem Pariser Circusmodelbausalon stellte er ein Modell des ehemaligen belgischen PISTE CIRCUS von Harry Malter im Maßstab 1:50 aus. 
















Die Bilder wurden freundlicherweise von Jean Pepin und Jean Claude Tournaire zur Verfügung gestellt.

Freitag, 12. April 2019

Festival du Cirque de Monte-Carlo 1:87

Nachdem Jacques Reboutier im letzten Jahr in Paris ein Modell des ersten FESTIVAL DU CIRQUE DE MONTE-CARLO aus dem Jahr 1974 vorstellte, zeigte er in diesem Jahr ein Modell des aktuellen Festivals in den modernen Zeltanlagen, ebenfalls im Maßstab 1:87.












Die Bilder wurden freundlicherweise von Jean Pepin und Jean Claude Tournaire zur Verfügung gestellt.

Montag, 8. April 2019

Cirque Capeyron 1:50

Vom 1. bis zum 3. März 2019 fand in Paris die grosse Circusmodellbauausstellung im Winterbau des Circus Bouglione statt und Jean Pepin von der französischen Webseite Cirquenpiste.fr war vor Ort und hat eifrig Fotos gemacht. Wir freuen uns nun auf Circusmodellbau.de diese Bilder von Jean Pepin ebenfalls vorstellen zu dürfen.
Den Anfang macht das Circusmodell des Cirque CAPEYRON des Franzosen Bernard Agion.
Bernard Agion hat im Maßstab 1:50 ein wunderbares Fantasiemodell eines französischen Grosscircus der 1960er/70er Jahre entstehen lassen.




  






Die Bilder wurden freundlicherweise von Jean Pepin und Jean Claude Tournaire zur Verfügung gestellt.

Freitag, 5. April 2019

Circusnummern 1:87

Aus Südfrankreich sendet uns unser guter Freund Jean-Claude Murat Bilder seiner neues Kreationen. Auch seine neuen Circusnummern mit um- und selbstgebauten Figuren sind wieder kleine Kunstwerke und zeugen von seiner  Fantasie und Detailverliebtheit. 















Die Bilder wurden freundlicherweise von Jean-Claude Murat zur Verfügung gestellt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...