Montag, 3. Oktober 2011

Circus Oscar 1:87

Nach knapp vier Monaten Bauzeit hat Wolfgang Maass das Diorama für Olaf Stachs fiktiven Circus OSCAR nun fertiggestellt. 
Die Anlage besteht aus mehreren Modulen und hat insgesamt eine Fläche von 2,40 x 2,20m. Die Szenerie zeigt den Festplatz und einen Teil von Datrop, einer erfundenen Stadt im Südsauerland mit 110,000 Einwohnern. 
Den Hintergrund bildet ein Altstadtviertel, in welchem schon der Kartenvorverkauf und die Werbung begonnen hat, den Grossteil der Anlage belegt der eigentliche Festplatz . 
Ende Oktober wird die Anlage erstmals auf der 12. Internationale Circus- und Kirmes Modellbauausstellung in Oer-Erkenschwieck ausgestellt.
Während an dem einen Ausstellungstag der Circus Oscar auf dem Platz gastieren wird, reisen am anderen die Schausteller mit Kirmesmodellen von Olaf Stach und Nico Bundt an.

Die Bilder wurden freundlicherweise von Olaf Stach zur Verfügung gestellt. Weitere Information zu Wolfgang Maass und seinen Arbeiten gibt es auf seiner Webseite www.miniaturwelten.com.

Kommentare:

Christian (CMC) hat gesagt…

Vier Monate Bauzeit ist schon eine Hausnummer, aber wie man sieht hat sich der Ehrgeiz gelohnt. Sieht super aus!

Oskar Klnowski hat gesagt…

Lieber Modellbauer.!
Der Fuhrpark gefeallt mir sehr.!
Weiter So.!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...