Dienstag, 23. Februar 2010

Circus Relmati 1:87

Detlef Tamler baut mittlerweile an seinem vierten Fantasiecircus RELMATI. Seit dem ersten Modell aus dem Jahre 1985 hat sich viel auf der Platte getan. Neben einer Kirmes entstanden noch zwei weitere gleichnamige Circusmodelle auf dem P-förmigen Diorama. Aber nicht nur das Modell ist ständig gewachsen auch haben sich die Baumaterielen über die Jahre gewandelt. Bestanden die ersten Wagen noch aus Pappe oder Umbauten der Firma Permot aus der damaligen DDR finden sich bei den neueren Modelle vorranging Wagen der Firmen Preiser, MEK, Herpa, Albedo, Wiking und Delvo.
Die Bilder stammen vom neuesten Relmati Modell, einem Familienzirkus mit blau/weissen Wagen und Zweimaster.

Die Bilder wurden freundlicherweise von Detlef Tamler zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ein wirklich tolles Modell!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...